Sat Nam Rasayan® PRÜFUNGEN

Die Sat Nam Rasayan Ausbildung Stufe 1 wird mit einer schriftlichen Prüfung abgeschlossen.
Die Stufe 2 mit einem Klientenbericht und einer praktischen Prüfung.

ABSCHLUSS Stufe 1 und Voraussetzungen für das
Zertifikat zum Sat Nam Rasayan® Practitioner

  • 12 Monate in der Stufe 1 müssen absolviert sein (Ausbildungstage mit autorisierten Ausbildern)
  • Schriftlicher Teil über Sat Nam Rasayan (Text in deutscher oder englischer Sprache)
  • Kosten: 50 € (in einigen Städten in der Ausbildungsgebühr schon enthalten sind – siehe Vertrag)
  • Nachweis der besuchten 12 Kurstage, dies bekommst du vom Ausbildungsbüro 

Stufe 2 Prüfung und Voraussetzungen
für das Zertifikat zum Sat Nam Rasayan® Healer

Die Prüfungen werden von Sadhu Singh (Mexiko) abgenommen. Er wohnt in Wien und unterrichtet an vielen Orten in Europa. Bitte erkundige dich rechtzeitig wo und an welchem Tag die Prüfungen sind, sowie welche Unterlagen nötig sind. 

Hier findest Du Sadhu Singhs Kurskalender.

Am Tag der Prüfung erhältst du ein Anmeldeformular, das ausgefüllt zusammen mit dem schriftlichen Teil und der Prüfungsgebühr zur vorher vereinbarten Zeit eingesammelt wird. Die Prüfungen finden in kleineren Rahmen statt. 

Voraussetzungen für die Prüfung Stufe 2:end_medi1

  • 24 Monate in der Stufe 2 müssen absolviert sein, davon höchstens 16 Tage mit ein und derselben Ausbilder/in. 8 Tage sollen mit anderen autorisierten Anleitern absolviert werden. (bis Beginn 2018 gelten 14+8 Tage). Wir empfehlen einen Workshop bei Sadhu Singh zu machen, der auch die Prüfungen abnimmt.
  • Das Retreat in Perugia zählt als 4 Tage. Sat Nam Rasayan Workshops sollen ansonsten nicht länger als 2 Tage am Stück je 5 Stunden gehen. Falls doch längere Retreats angeboten werden, gelten diese für die Ausbildung als 2 Tage.
  • Begleitung eines Klienten in einem Zeitraum über 3 Monate, mind. 6 Sessions vor Ort. Dazu ein schriftliches Klientenprotokoll in englischer Sprache.
  • Die Stufe 2 Themen sind dir vertraut, mindestens eines davon wird praktisch geprüft: FORMEN (Symbole), ELEMENTE, TRAUMZUSTAND, KUNST DES WISSENS, RESONANZ

Ablauf Prüfung Stufe 2:

  • Die Stufe 2 Prüfungen werden von Sadhu Singh abgenommen.
  • Bitte erkundige dich rechtzeitig wo und an welchem Tag die Prüfungen sind, sowie welche Unterlagen nötig sind.
  • Am Tag der Prüfung erhältst du ein Anmeldeformular, das ausgefüllt zusammen mit dem schriftlichen Teil und der Prüfungsgebühr zur vorher vereinbarten Zeit eingesammelt wird. Die Prüfungen finden in kleineren Rahmen statt.
  • Der Prüfer gibt dir möglicherweise Feedback oder Tipps und Yogaübungen mit auf den Weg. Ein USB-Stick mit 2 GB freiem Speicherplatz für Meditationen kann hilfreich sein.
  • Plane für die Prüfung ca. 1,5 Stunden ein und bleibe bitte, bis alle ihre Prüfungen abgelegt haben! Die praktische Prüfung ist auf Englisch (oder auf Wunsch Spanisch). Falls Du eine deutsche Übersetzung benötigst, gib dies bitte bei deiner Anmeldung an.
  • Falls dir während der Prüfung irgendetwas unklar ist, frage bitte gleich nach. Meist gibt es bei den Prüfungen auch noch eine Person die freiwillig für die Prüflinge Stichworte und die Meditation notiert.

Für die Prüfung Stufe 2 sind mitzubringen:SNR session

  • Klientenprotokoll oder Fallstudie: Bericht über die Behandlung eines Patienten über 3 Monate. Während dieser Zeit sollen mindestens 6 Behandlungen vor Ort stattgefunden haben. Füge einen kurzen Bericht jeder Behandlung mit Angabe von Datum, Symptomen, Behandlungsmethode, Wirkung und Feedback bei. Dieser Text ist in englischer Sprache zu verfassen.
  • Stufe 2 Prüfungsgebühr: 108 €
  • Falls Du die Prüfung auswärtig machst (z.B. in Perugia) benötigst du eine Teilnahmebestätigung deiner besuchten Kurstage. Diese bekommst du im Ausbildungsbüro.

Da die Zertifikate in Italien ausgestellt werden, ist der schriftliche Teil in englischer Sprache zu verfassen. Damit der schriftliche Teil nicht von den englischen Sprachkenntnissen beeinflusst wird, kannst du gerne eine deutsche Originalfassung und dazu eine englische Version einreichen. Bitte unterstützt Euch innerhalb der Ausbildungsgruppe mit den Übersetzungen. Bei speziellen Fragen zur Übersetzung sind auch die Ausbilder gerne behilflich.

Auf die Bearbeitungszeit der Zertifikate in Italien haben wir keinen Einfluss. Wir bitten um Verständnis, wenn es mal etwas länger dauert. In dringenden Fällen können wir bei bestandener Prüfung vorab eine Teilnahmebescheinigung ausstellen.

Stand 28.07.2022 FatehS

X